Ökumenische Termine

Liebe Gemeinde!

Papst Franziskus hat vor einiger Zeit gesagt: “Die Einheit kommt auf dem Weg! Der Hl. Geist bewirkt sie im Unterwegssein.“

Deshalb: Herzliche Einladung, diesen Weg mitzugehen!

 Am 13. Oktober, 10.00 Uhr, wird in einem Festgottesdienst in der Ruine an die 125-jährige Geschichte der Trinitatiskirche erinnert. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. 

Den Reformationstag am 31. Oktober möchten wir auch in diesem Jahr traditionell gemeinsam mit der Johannesgemeinde begehen und alle dazu herzlich einladen. Beginn ist wieder 9.30 Uhr in der Herz-Jesu Kirche mit anschließender Prozession zur Trinitatiskirchruine. Dort sind Sie dann nach dem 2.Teil des Gottesdienstes eingeladen zu Gespräch und Begegnung bei Kaffee und Reformationsbrot.

Im Frühjahr 2020 beginnen im Inneren der Ruine die Arbeiten zum Neubau eines Jugendzentrums der Stadtjugendkirche Dresden und somit werden wir uns für nächstes Jahr neue Wege und Gestaltungsmöglichkeiten zum Reformationstag überlegen. 

Am 20. November, dem Buß-und Bettag, findet  um 10.00 Uhr ein stadtweiter Ökumenischer Festgottesdienst in der Kreuzkirche statt mit Rückblick auf 30 Jahre Ökumenische Versammlung zu Frieden ,Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.
Ein Tagungsort dieser Versammlung war 1989 auch unsere Herz-Jesu Kirche.
Nach dem Gottesdienst in der Kreuzkirche sind alle eingeladen, bei verschiedenen Angeboten miteinander zu feiern. 

 

Am 21.November wird sich der KV der Johannesgemeinde und der PGR von "Herz-Jesu" zur jährlichen gemeinsamen Sitzung zusammenfinden, um die weitere ökumenische Zusammenarbeit zu planen. 

Ursula Nischan, Ökumenekreis                                              

Gemeinsame Feier des Reformationstages 2015

Fotos: E. Kirchberg, R. Melzig-Thiel