Kirchenmusik in den Gottesdiensten

Pfingstsonnabend, 19. Mai 2018, 18:00 Uhr

zur Kommunion                       Improvisation über "Veni Sancte Spiritus"
nach dem Segen                     Improvisation über "Veni Creator Spiritus"
 

Pfingstsonntag, 20.5.2018, 9:30 Uhr
Es singt der Kirchenchor
nach dem Segen                     Improvisation über "Veni Creator Spiritus"
 
Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 9:30 Uhr
zur Kommunion                       Georg Friedrich Händel (1685-1759), Sarabande d-moll          
nach dem Segen                     Jeremiah Clarke (1674-1707), Purcell's Trumpet Voluntary       
 
Wochenende 26./27. Mai 2018 (Dreifaltigkeitssonntag)
zur Kommunion             Léon Boellmann (1862 - 1897), Prière à Notre Dame
nach dem Segen           Léon Boellmann (1862 - 1897), Introduction und Menuet Gothique
 
Wochenende 02./03. Juni 2018
zur Kommunion                       Tomaso Giovanni Albinoni (1671-1750), Adagio
nach dem Segen                     Georg Friedrich Händel (1685-1759), Hornpipe
 
Wochenende 09./10. Juni 2018
Es spielt die Band der Pfarrei " Hl.Familie" aus Kleinzschachwitz
 
Wochenende 16./17. Juni 2018
zur Kommunion                       Camile Saint-Saens (1835-1921), Rhapsodie op. 7, Nr. 3
nach dem Segen                     Camile Saint-Saens (1835-1921), Rhapsodie op. 7, Nr. 2
 
Wochenende 23./24. Juni 2018
zur Kommunion                       Georg Friedrich Händel (1685-1759),  Air g-moll
nach dem Segen                     Nicolas Jacques Lemmens (1823-1881), Fanfare
 
Wochenende 30. Juni /01. Juli 2018
zur Kommunion                       Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791),  Adagio KV 356
nach dem Segen                     Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791), Fantasie in F, KV 594

Kirchenchor

Jeder aus der Gemeinde, der gerne singt, ist herzlich eingeladen, mit uns zusammen im Chor zu  singen. In unserem Kirchenchor singen ca. 32 Sängerinnen und Sänger. Wir freuen uns, wenn neue Sängerinnen und Sänger zu unserer Gemeinschaft dazu kommen! Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Wir proben in der Regel jeden Dienstag von 19.30 bis 21.00 Uhr, um uns auf Gottesdienste vorzubereiten, die wir musikalisch mitgestalten.

Wenn Sie sich von unserer Einladung angesprochen fühlen, fassen Sie sich ein Herz und kommen zu einer unserer Proben.

Seit Oktober 2016 hat Juliane Kathary die Leitung des Chores inne. Sie führt damit eine langen und traditionsreiche Chorarbeit in der Herz-Jesu-Gemeinde weiter. 

 

Nach fleißigem Üben könnte es dann so (Hör mein Bitten (Felix Mendelssohn Bartholdy) oder so (Jesus bleibet meine Freude (J.S. Bach) klingen. Diese Hörproben sind aus unserer letzten Abendmusik in der Herz-Jesu-Kirche vom 25. September 2016 unter Leitung von Felix Flath.

 

 

Foto: Ch. Scholz