Wahl des neuen Partroziniums

Die Wahl des Patroziniums am 29. und 30. Juni  findet in allen drei Pfarrkirchen nach allen Gottesdiensten statt.  
Briefwahl ist ab 15./16. Juni möglich.

Im Blick auf die zur Wahl stehenden Kandidaten hat Bischof Timmerevers unter Würdigung unserer Vorschläge folgende Entscheidung getroffen: 

 Kandidatinnen, die zur Wahl des zukünftigen Patroziniums stehen sind: 

- Hl. Elisabeth von Thüringen
- Hl. Hildegard von Bingen
- Hl. Teresa von Avila
 

Der  Grund für diese Auswahl liegt darin, dass der Bischof ein weibliches Patrozinium wünscht (darin einen in den Vorschlägen aus unseren Gemeinden sehr häufig vorkommenden Gedanken aufgreifend) und dass die Hl. Edith Stein derzeit schon in mehreren VGs als mögliche Patronin diskutiert wird.