Jugendprojekt "Zukunftstadt Dresden"

Besinnungsweg „Sonnengesang“


In Vorbereitung der diesjährigen 72-Stunden- Aktion des BDKJ und der damit verbundenen Suche nach einem geeigneten Projekt, kam die Idee zustande, entlang des Elbradweges zwischen der Johannstädter und der Kleinzschachwitzer Fährstelle heimische Obstbäume zu pflanzen. Des weiteren sollen entlang dieses Weges die Verse des Sonnengesangs des hl. Franz v. Assisi künstlerisch umgesetzt werden.

Wer möchte mitmachen? Es wird garantiert schwierig.
Freuet Euch also und frohlocket! Und gebt Eure Kontaktdaten an den Gemeindeassistenten Oliver Cabrera (gemeindeassistent(at)katholisch-dresden-ost.de)

Weitere Informationen zur Aktion hier