Sternsinger

Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit 
Sternsinger aus der Herz Jesu Gemeinde stellen sich an die Seite von Kindern mit Behinderung  

„Wir gehören zusammen“ – das ist die Kernbotschaft der Sternsinger bei der aktuellen Aktion Dreikönigssingen. Damit stellen sich die Mädchen und Jungen, die als Sternsinger gekleidet von Haus zu Haus gehen, an die Seite von Kindern mit Behinderung. Exemplarisch werden bei der aktuellen Aktion Sternsinger-Projekte aus Peru vorgestellt.  

In der Eucharistiefeier am 26. Dezember werden die Sternsinger der Pfarrei Herz-Jesu zu Familien und Einrichtungen in Johannstadt gesendet. Bis zum 6. Januar bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B*19“ zu den Menschen, sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen.  

Bei der 61. Aktion Dreikönigssingen wollen auch die Sternsinger aus der Herz-Jesu-Gemeinde deutlich machen, wie schwer es Kinder mit Behinderungen besonders in Entwicklungs- und Schwellenländern haben. Bundesweit werden sich wieder rund 300.000 Kinder und 90.000 Begleiter auf den Weg machen, um sich für Kinder in der Welt einzusetzen. Zur Vorbereitung auf das Sternsingen hat in unserer Pfarrei am 10.11. ein „Sternsingertag“ für alle Sternsinger und interessierten Kinder unserer Verantwortungsgemeinschaft stattgefunden. Das „Sternsingermobil“ vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ war bei uns und hat den Kindern das Sternsingen und das aktuelle Thema der Aktion näher gebracht.  

„Königlicher“ Besuch ist auch bei Ihnen zu Hause möglich! Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich im Büro der Pfarrei Herz-Jesu anmelden bzw. in der Liste (Sternsinger Hausbesuch), die in der Kirche liegt, eintragen.
Wenn es noch Kinder und Erwachsene gibt, die gerne bei der Sternsingeraktion 2019 mitmachen möchten, dann sollten Sie sich bitte an das Pfarrbüro wenden oder in die Liste (Sternsinger und Begleitpersonen) eintragen.   Weitere Informationen zur Aktion Dreikönigssingen 2019 finden Sie auf der Webseite: www.sternsinger.de

Oliver Cabrera, Gemeindeassistent