Ministranten

Jeder kennt uns: Wir sind die Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 21 Jahren, die am Altar vorn beim Pfarrer ihren Dienst tun, manchmal mehr und manchmal weniger auffällig. Ob nun große Prozession zu Ostern oder einfache Messe am Freitagabend, ob Weihrauch schwenken, Kerze halten oder kollektieren, wir sind da und haben an allem Spaß.

Ministrantenaufnahme am 25.11.2012

Christkönigsfest 2012

2011

Was muss man haben, um Ministrant zu sein oder zu werden? Idealerweise Interesse, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Freundlichkeit, Höflichkeit, Spaß an der Gemeinschaft und noch mehr von all diese guten Eigen­schaften. Wenn Du die nicht hast, ja, dann passt Du trotzdem gut zu uns, denn wir haben sie auch nicht (immer) alle. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, ob nun frisch von der Erstkommunion oder erst später. Du bist uns herzlich willkommen!

Du findest uns jeden Freitag ab 16.30 Uhr in den Räumen des Gemeindezentrums, oder vor und nach jeder hl. Messe in der Sakristei.

2008

Doch nicht nur das Mittun in der Kirche vereint uns als große bunte Gruppe: Da gibt es die Ministrantenstunden, das gemeinsame Üben, die jährliche Ministran­tenfahrt, interessante Ausflüge, Fuß­ballturniere und und und. Wir spielen und lachen gemeinsam, sin­gen und beten zusammen und versuchen auf unsere Art zu verstehen, was der christliche Glaube uns zu sagen hat.