Informationen der Gruppe Flüchtlingshilfe

Präsentation von Frau Schoffer aus dem ÖIZ

Viele ehrenamtliche HelferInnen sind in unterschiedlichsten Feldern der Flüchtlingshilfe engagiert. Diese reichen von Alltagsbegleitung und Patenschaften über Sprachtreffs und Begegnungsangeboten bis hin zu Bürgergesprächen und Kampagnen. Dafür gibt es regelmäßige Treffen, Vorträge und Beratungen in den einzelnen Gemeinden und im ÖIZ. Darüberhinaus lebt die Projektstelle von einem regen Informationsaustausch und der Zusammenarbeit auch zu weiteren Akteuren und Angeboten in der Stadt.