Gemeindeabend in der Faschingszeit

"Vom Petticoat zu Minirock - HEJO war schon damals top - zurück in die "60er" 
Herzliche Einladung des ökumenische Elferrats HEJO (Herz-Jesu- und Johanneskirchgemeinde) zum Gemeindefasching am 10. Februar 2018, 19 Uhr, im Gemeindezentrum von Dresden Johannstadt.

Liebe Gemeinden,
Wunderbar, dass es Fasching, die „Fünfte Jahreszeit“ noch gibt! Oder?

Lachen macht glücklich. Lachen und Humor gehören zu den ältesten Heilmitteln der Welt. Heute lachen die meisten Erwachsenen nur noch 15 mal pro Tag – Kinder im Durchschnitt 400 mal.

Unsere Kirche und unsere Gemeinde steht mit der „Verantwortungsgemeinschaft“ vor großen Herausforderungen. Das Gemeinschaftsgefühl ist dabei so wichtig. Heutzutage fehlen vielen soziale Kompetenzen. Für ein gemeinsames Ziel arbeiten, seine Stärken erkennen und fördern - das geht in einem Karnevalsverein wirklich gut. Unser Elferrat ist dafür ein gutes Beispiel. Braucht es für eine lebendige Gemeinde einen Gemeinde-Fasching?

Für mich ist Karneval Freude haben, ausgelassen sein, Humor zeigen, alles das sind grundsätzlich christliche Geschichten. Sich’s gut gehen lassen, wie sagt Theresa von Avila: „Wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn. Wenn Fasten dann Fasten.“